Auf eine Tasse Tee im Hause Kirms

7,50 

Öffentliche Führungen im Kirms-Krackow-Haus vom 6. Juni bis 31. Oktober 2021 immer an Sonn- und Feiertagen  um 11:00 Uhr.
Bitte vorher anmelden bzw. Tickets kaufen da begrenzte Teilnehmerzahl. Bei Online-Bestellungen bitte im Lieferfeld das Datum der gewünschten Führung eingeben.

Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage!

8 vorrätig

Artikelnummer: Sonder20200712 Kategorien: ,

Beschreibung

Erlebe bürgerliche Weimarer Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts
Lass Dich von unserem Weimar Kenner Steffen Meyer in die Blütezeit
des Kirms-Krackow-Anwesens entführen, welches die Beamtenfamilie Kirms im Jahre 1701 erwarb und nach und nach zu seiner heutigen Form ausbauen ließ.

Über den Hof steigen wir durch den historischen Treppenturm von 1707
auf den nördlichen Laubenganges, angelegt um Vorder- und Hinterhaus wetterunabhängig miteinander zu verbinden, verweilen wir kurz auf dem alten Speicher mit seiner beeindruckenden Zimmermanns- Kunst des 16. Jahrhunderts. Vorbei an den historischen Aborten im verglasten südlichen Laubengang besichtigen wir eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Jakobs-Viertels kurz nach der Jahrhundertwende, während des 2. Weltkrieges bis zur Wendezeit.

Wir erreichen dann die Wohnräume der Familie Kirms-Krackow mit vielen persönlichen Ausstellungsstücken und beeindruckenden Möbeln aus der Goethe Zeit. Abschließend führt unser Weg durch die aktuelle Sonderausstellung im Erdgeschoss zur Teekultur um 1800 im Vorderhaus  weiter bis zur historischen Pumpe im Hof.

Weiter geht es in den im englischen Landschaftsstil angelegten „Moritzschen Garten“, dessen Villa weltberühmte Hausbewohner aufzuweisen hatte.

Genieße anschließend bei einer Tasse belebenden Tee´s im Teehaus am Ende des historischen Biedermeiergartens den Blick in den Garten und erfahre interessante Begebenheiten zur geselligen Nutzung durch die Familie Kirms-Krackow und Ihren illustren Gäste.

Eintritt mit Führung inklusive Besuch der Sonderausstellung „Exotische Inspiration. Gesellige Teekultur in Weimar um 1800“ und einer Tasse Tee im historischen Teehaus im Biedermeiergarten:  7,50 €

Treffpunkt Innenhof Kirms-Krackow-Haus
Dauer der Führung ca. 60-90 Minuten.

Führungen von April bis Oktober immer an Sonn- und Feiertagen um 11:00 Uhr.
Bitte vorher anmelden bzw. Tickets kaufen da begrenzte Teilnehmerzahl.

Alle Termine für 2021 auf einen Blick:

 
 Mai:      30. (vorbehaltlich Lockdown)
Juni:      06./13./20./27./
Juli:        04./11./18./25./
August: 01./08./15./22./29./
Sept.:     05./12./19./26./
Okt.:       03./10./17./24./31./

Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage!